Auf dem kleinen aber feinen Campingpark Antekoje in Landersum verbrachten viele Camper aus Nah und Fern das lange Fronleichnamswochenende. Anlass war die 49. Schinkenrallye des OC Rheine & Umgebung e. V., ein absolut fester Bestandteil im Programm des Campingclubs. Camping, vor allen Dingen mit Wohnwagen oder Wohnmobilen, boomt seit einigen Jahren. So war es nicht verwunderlich, dass der jüngste Teilnehmer, die kleine Elisa, erst 8 Wochen alt war und trotzdem den Weg zur Schinkenrallye gefunden hat.

Der Donnerstag startete mit der Begrüßung durch den langjährigen 1. Vorsitzenden des Vereins, Hermann Dreising. Im Anschluss kämpften dann zunächst einige Männermannschaften um den alljährlichen Boulepokal. Nach spannenden Spielen konnte sich dann die heimische „LaMafia“ Mannschaft in der Besetzung Andreas Abbing, Marcus Convertini und Armin Brockhaus durchsetzen. „Dank“ eines kleineren Unwetters am Donnerstagabend platzte die Festscheune bei 2 Bingorunden aus allen Nähten. Im Anschluss ging es dann bei Lagerfeuer und Sangria gemütlich weiter, wobei Sonja Dreising mit Ihrer Gitarre immer wieder die große Runde zum Mitsingen animieren konnte.

Der OC Rheine freut sich besonders darüber, dass zum wiederholten Male sehr viele Kinder den Weg zur Schinkenrallye gefunden haben. Unter der Leitung von Sonja Grodd, Sonja Dreising und Susanne Convertini incl. einiger Helfer fand buntes Kinderprogramm statt, das sehr gut angenommen wurde. U. a. wurde der Rheiner Zoo besucht, es konnte Steine angemalt und Ketten gebastelt werden.

Am Freitag hatten dann die Frauen Mannschaften beim Boulen Ihren großen Tag. Die Damen standen den Männern in Punkto Spannung nichts nach und am Ende gewann wie auch im vergangenen Jahr das „KCC Katzen“ Trio mit Uschi Mischke, Antje Leise-Karré und Bettina Hoppe.

Abends fand der große Camperball in der Festscheune des OC Rheine statt. Der großartige aufgelegte DJ Gerwin brachte die Scheune von Beginn an zum Kochen und es wurde bis in den frühen Morgen gefeiert. Auch der Schützenverein aus Landersum fand wieder den Weg in den Campingpark und konnte gemeinsam mit Hermann Dreising beim im Duett aufgeführten Camperlied voll überzeugen. 

Der Samstagabend stand dann ganz im Zeichen der verschiedenen Preisverleihungen. Natürlich wurde auch diesmal wieder ein großer Schinken unter die Scheunendecke gehängt, dessen Gewicht geschätzt werden konnte. Durch diesen Brauch hatte die Schinkenrallye vor 49 Jahren ihren Namen erhalten. Das Gewicht betrug 3.158g, und Patricia Kamp lag mit Ihrem Tipp goldrichtig und gewann unter großem Applaus das schmackhafte Exemplar.

Die Verabschiedung am Sonntagmorgen stand ganz im Zeichen der Schinkenrallye 2020, da es im nächsten Jahr ein großes Jubiläum zu feiern gibt. Der Verein befindet sich bereits seit einiger Zeit bei den Vorbereitungen zur 50. Schinkenrallye und alle Gäste sind sich bereits jetzt einig, wieder dabei zu sein bei diesem großen Event.

Viele weitere Impressionen finden alle Interessierten Camper und die, die es werden wollen, unter www.oc-rheine.de

Bildunterschrift Bild 1: Bouleturnier 2019 Sieger Damen: Uschi Mischke, Antje Leise-Karrè, Bettina Hoppe, „Junior“ Boulemeister Marcus Convertini, Hermann Dreising

Bildunterschrift Bild 2: Bouleturnier 2019 Sieger Herren: Hermann Dreising, Andreas Abbing, Marcus Convertini, Armin Brockhaus, „Senior“ Boulemeister Friedhelm Zacher

Bildunterschrift Bild 3: Beispielfoto Kinderprogramm 2019 Steine anmalen

Bildunterschrift Bild 4: Sonja Dreising beim Donnerstagabendprogramm

Bildunterschrift Bild 5: Schinkenraten 2019: Gewinnerin Patricia Kamp mit dem Präsident des LV Münsterland, Udo Hunstiege und Hermann Dreising